Startseite
Aktuell
John Deweys Pädagogik
   Dewey als Pädagoge / Buch
   Dewey, Kilpatrick & Co./Buch
   Deweys Reformimpuls
   Deweys pädagog. Credo
   Deweys Laborschule I
   Deweys Laborschule II
      Laboratory School
      Theory vs. Practice
   Dewey Unterrichtstheorie
   Scheitern der Laborschule
     Dewey as Administrator
   Mayhew/Edwards Dewey-School
   Prinz Heinrich in Chicago
   Dewey + progressive Erziehung
   Dewey + Demokratie
   Dewey + Projektpädagogik
   Dewey + Montessori
   Dewey + Kerschensteiner
   Dewey + social efficiency
   Dewey in Dtl.- Bibliographie
Projektunterricht
   Aus Projekten lernen / Buch
      Inhaltsverzeichnis
   Handbuchartikel
      Project Method
   Origin of Project Method
   Rezeption der Projektidee
   Kilpatricks Projektmethode
     Kilpatrick's Project Method
   Collings' "Typhusprojekt"
     Faking a Dissertation
   Chronologie USA
   Dokumentation USA
Kurt Hahns Pädagogik
   Lebensdaten
   Reform mit Augenmaß/Buch
   Hahns "Erlebnistherapie"
      Experiential Education
      Thérapie des expériences
      Un internat Allemand
      Thérapie par l'expèrience
   Die vier Elemente
   Hahn-Bibliographie
Progressive Education
   Learning by doing
   Herbart in Amerika
   New Education
Kerschensteiners Pädagogik
  Kerschensteiner-Bibliographie
Gedanken über Erziehung
Wozu ist die Schule da? /Buch
Schloß-Schule Kirchberg /Buch
Jugendlicher Minimalismus
          - - -
Curriculum Vitae
   Veröffentlichungen
   Publications in English
   Publications en français
Sale-Verkauf
Impressum


Grundlegung und Anleitung. München: Oldenbourg 2001. 208 S.  

Rezensionen: Hohenloher Tagblatt, 11. April 2001; Pädagogik (2001), Heft 10, S. 62; Pädagogisches Handeln 5 (2001), Heft 2, S. 142 [Hans-Ulrich Grunder]; ifl-aktuell (Herbst 2001), S. 59 [Wolfgang Steiner]); Die lernende Schule (März 2002), S. 65-66 [Thorsten Bohl]; Erziehungswissenschaftliche Revue (März 2002), S. 1-2 [Paul Walter]; Lernchancen (Mai 2004), H. 38, S. 46 [Sabine Kirk].


Inhaltsübersicht

1. Einleitung

2. Historische Modelle des Projektlernens

   2.1. Das lineare Modell von Calvin M. Woodward

   2.2. Das integrative Modell von Charles R. Richards

   2.3. Das universelle Modell von William H. Kilpatrick

         Exkurs: John Dewey und die Projektmethode

   2.4. Lehren aus der Geschichte

3. Aktuelle Konzepte des Projektlernens

   3.1. Die Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse bei Bernhard Suin de          Boutemard

   3.2. Die Bildung des Individuums bei Karl Frey

   3.3. Die Höherentwicklung von Individuum und Gesellschaft bei Dagmar Hänsel

   3.4. Stand der aktuellen Situation

4. Grundlegung des Projektlernens

   4.1. Begriffsbestimmung

   4.2. Merkmale

   4.3. Modelle

   4.4. Phasen

   4.5. Typen  

   4.6. Ziele

   4.7. Projektlernen als pädagogische Großform

5. Einzelprobleme des Projektlernens

   5.1. Themen

   5.2. Funktionen des Lehrers

   5.3. Bewertung und Beurteilung von Schülerleistungen

   5.4. Projektlernen im Kontext der Lehr-Lern-Forschung

   5.5. Empirische Forschungen

6. Organisation des Projektlernens

   6.1. Hinführung zum selbständigen Arbeiten

   6.2. Organisation und Planung

   6.3. Projektwoche, Projekttag, Projektstunden

7. Projektbeispiele

8. Projektlernen - ein kurzes Fazit

Glossar, Literaturverzeichnis